Heute war es wieder soweit. Am 18.03.2017 um 09:30 trafen sich einige Mitglieder des MSC Oeventrop, sowohl jung als auch alt und halfen fleißig  um Arnsberg ein Stück sauberer zu machen. Trotz des schlechten Regenwetters hat sich Zusammenhalt und Ehrgeiz, sowohl auch die leckere Suppe im Anschluss, als Ansporn erwiesen.

Bei der Säuberung gefunden wurde, wie jedes Jahr, ein paar Antiquitäten aus alter Zeit und ebenso ein paar Dinge die hier lieber nicht erwähnt werden sollten.

Heute beginnt auch wieder das Training des Kartsports, welches zum ersten mal offiziell die zwei neuen Jugendleiter Kevin Wirth (1. Jugendleiter) und Fabian Hoffmann (2. Jugendleiter) anführen.

Wir schauen, vom jetzigen Standpunkt aus, mit Freude auf das Osterfeuer Oeventrop 2017 am 16.04.2017 und bis dahin auf eine gute Zusammenarbeit des Vereines und des beim Osterfeuer anwesenden FTK.

Anders als im vorherigem Jahr fand dieses Jahr die Jahreshauptversammlung des MSC Oeventrop e.V. am 04. Februar im Speisesaal der Oeventroper Schützenhalle statt. Teilgenommen hatten hier 50 Mitglieder. Eines der Hauptthemen waren die Neuwahlen des Vorstandes. Als erster Vorsitzender wurde Michael Sölken in seinem Amt bestätigt. Seine Vertretung wird in Zukunft Marc Wrede als zweiter Vorsitzender übernehmen. Zukünftig wird Sven Kinze auch wieder den Aufgaben des ersten Kassierers nachgehen. Für seine Vertretung wird Petra Achtermann als zweite Kassiererin zuständig sein.

In diesem Jahr wurden auch jüngere Leute, als normalerweise in einem Vorstand üblich, in die Aufgaben der Schriftführung gewählt. Zum ersten Schriftführer wurde Marvin Fluck gewählt, dessen Vertretung Christian Sölken als zweiter Schriftführer übernimmt. Auch der Sportleiter der Abteilung Autocross wurde neu gewählt. Für diesen Posten ließ sich Thomas Hakenes wählen. Der ehemalige Jugendleiter Lars Wirßing führt ab jetzt die Aufgaben des Sportleiters der Abteilung Kart aus. Ebenso wie bei der Schriftführung sind die neuen Jugendleiter auch aus der Jugendgruppe übernommen worden. Zum ersten Jugendleiter wurde Kevin Wirth ernannt. Die Vertretung für ihn wurde Fabian Hoffmann zugesprochen. Ein weiterer Punkt war die Bekanntgabe der Jubiläen, welche auf der Jubiläumsfeier geehrt werden. Drei Mitglieder werden für 40 Jahre Mitgliedschaft im Motorsportclub anerkannt. Zudem werden 14 Personen für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Der Verein selbst feiert in diesem Jahr 65. jähriges Jubiläum. Die Jugendgruppe wird in diesem Zuge 25 Jahre alt.

Auch für das Jahr 2017 sind viele Aktivitäten geplant. Der erste Programmpunkt wird das Osterfeuer, in Zusammenarbeit mit dem Tambourkorps Oeventrop sein, welches dieses Jahr mit Feuerwerk stattfinden wird. Dazu wird dieses Jahr voraussichtlich auf einem anderen Gelände als üblich, ein Rallye-Cross Rennen stattfinden. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches und vielversprechendes Jahr 2017.

Oeventrop, Februar

Gez. Marvin Fluck, Christian Sölken

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

18.03.2017 09:30 Uhr 

Arnsberg putz(t) munter
Platz von Jochen Wrede, Im Wiesengrund

04.04.2017

20:00 Uhr

Clubabend

13.04.2017

Uhrzeit folgt

Aufbau Osterfeuer 
An der Oeventroper Schützenhalle

16.04.2017

Uhrzeit folgt

Osterfeuer mit dem FTK
An der Oeventroper Schützenhalle

 

Wir veranstalten wieder einen Ausflug zum Safaripark Stukenbrock am 20.06.2015. Hierzu sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Die Abfahrt ist mit dem Bus um 9:00 Uhr (ab ALDI Oeventrop). Der Unkostenbeitrag für Vereinsmitglieder beträgt 25 €, für Nichtmitglieder 30 €. In diesem Betrag ist die Busfahrt, Eintritt, Frühstück & Mittagessen enthalten.

Eine Voranmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erwünscht.